Plötzblog

Plötzblog

Plötzblog

Deutschland
Es handelt sich um ein Blog
http://www.ploetzblog.de/

Beschreibung

Brot selber backen: Rezepte, Tipps und Infos rund um frisches Brot aus dem eigenen Ofen. Brotbacken mit Zeit und guten Zutaten.

  • Art der Quelle: Blog
  • Bei Teads seit: 21/05/2009
  • Teads-Score: 5.25556
  • Land: Deutschland
  • Sprache: Deutsch

Themen-Wolke

Ranking

  • Ranking Gesamt-Ranking

    (Position am 05/2015)
  • Ranking Freizeit

    (Position am 05/2015)
  • Ranking Essen und Trinken

    (Position am 05/2015)

Aktuellste Artikel

  • Plötzblog

    Für einen meiner Berliner Kurse wurde sich vom Küchenteam ein Toastbrot gewünscht. Gearbeitet habe ich sowohl mit dem Salz-Hefe-Verfahren, um die Teigbeschaffenheit zu verbessern, als auch mit Eigelb, das über den natürlichen Emulgator Lecithin eine bessere Verteilung des Fettes im Teig bewirkt und damit dem Brotvolumen hilft. Ein dezenter Anteil an hellem Roggensauerteig trägt zum Geschmack...


    23/05/2015
  • Plötzblog

    Aus meiner Verwandtschaft kam der Wunsch nach einem Mischbrot, das gleichzeitig Vollkornbrot sein sollte. Da ich noch Gelbweizen und Lichtkornroggen als ganze Körner vorrätig hatte, habe ich das getan, was die meisten Vollkornbäcker tun: frisch mahlen und gleich verarbeiten. Ergebnis ist ein ungemein saftiges und lange frisch haltendes, aromatisches Brot ganz ohne Backhefe. Die Sauerteigzutaten...


    16/05/2015
  • Plötzblog

    Vor einem Brotbackkurs in Berlin habe ich kürzlich für die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) gemeinsam mit dem Journalisten Joachim Schirrmacher und meinen Teilnehmern sechs der gängigsten Knetmaschinenmodelle an einem Weizen- und einem Roggenteig getestet. Die Teige wurden u.a. nach Klebergerüst, Knetergebnis, Knetzeit, Teigtemperatur und am Ende auch das Backergebnis beurteilt. Der Artikel ist am 10.5.


    13/05/2015