Eskalierende Träume

Eskalierende Träume

Eskalierende Träume

Deutschland
Es handelt sich um ein Blog
http://www.eskalierende-traeume.de/blog

Beschreibung

von der stummfilmzeit bis zur gegenwart, vom genrefilm bis zum experimentarfilm, von angelopoulos bis zulawski. und am besten möglichst viel und möglichst alles.

  • Art der Quelle: Blog
  • Bei Teads seit: 20/07/2009
  • Teads-Score: 0.31191
  • Land: Deutschland
  • Sprache: Deutsch

Themen-Wolke

Ranking

  • Ranking Gesamt-Ranking

    (Position am 06/2015)
  • Ranking Kunst und Kultur

    (Position am 06/2015)
  • Ranking Film und Fernsehen

    (Position am 06/2015)

Aktuellste Artikel

  • Eskalierende Träume

    Die Hölle, das sind die anderen. Genauer: die Hölle, das sind zwei Männer und eine Frau. Geschlossene Gesellschaft in der Kiesgrube; gesellschaftliche Neurosen, ausgetragen in einer existenzialistischen Wüste der emotionalen Leere. Das und viel mehr ist Mädchen mit Gewalt. Arthur Brauss, das ist die zynische Kälte des Lebens, die brutale Logik der Gesellschaft. Klaus Löwitsch […]


    03/07/2015
  • Eskalierende Träume

    I vigliacchi non pregano – Italien/Spanien 1968 – 118 Minuten – Regie und Produktion: Mario Siciliano – Drehbuch: Mario Siciliano, Ernesto Gastaldi, Duilio Chianetta – Kamera: Gino Santini – Schnitt: Roberto Ciatti – Musik: Manuel Parada – Darsteller: Gianni Garko, Ivan Rassimov, Elisa Montes, Roberto Miali, Carla Calo, Jose Jaspe, Luciano Pigozzi, Maria Mizar, Manuel […]


    03/07/2015
  • Eskalierende Träume

    Sano: Der Felsen war der erste Film von Dominik Graf, bei dem ich auf den Namen geachtet habe: Dominik Graf. Ich weiß nicht, ob davor oder danach. Aber auf jeden Fall war dann alles anders. Also noch einen tollen deutschen Regisseur entdeckt. DV war da ja noch nicht so alt, überhaupt digital. Das war das […]


    16/06/2015